Spezialisierungsfach Nichtlineare Mechanik

Im Spezialisierungsfach Nichtlineare Mechanik werden die Studierenden in eine mathematisch orientierte Beschreibung der Mechanik eingeführt. In den Vorlesungen werden neue mathematische Konzepte vermittelt, welche gemeinsam in der Mechanik und Mathematik entwickelt worden sind. Auf diese Weise wird ein theoretisches Fundament gelegt, welches sowohl für die Grundlagenforschung in der Mechanik, als auch für anwendungsorientierte Forschung in z.B.  Robotik, Schwingungstechnik und Strukturmechanik, benötigt wird. Das Spezialisierungsfach ermöglicht dem Studierenden sich in der Mechanik theoretisch, numerisch und experimentell auf höchstem Niveau weiterzuentwickeln.

Das Spezialisierungsfach „Nichtlineare Mechanik“ richtet sich an Studierende folgender Masterstudiengänge:

MSc Maschinenbau Übersichtsplan
MSc Mechatronik          Übersichtsplan
MSc Technische Kybernetik Übersichtsplan
MSc Technologiemanagement Übersichtsplan (Abschluss Uni Stuttgart)
Übersichtsplan (Abschluss extern)

Für das Spezialisierungsfach „Nichtlineare Mechanik“ können entsprechend dem jeweiligen Übersichtsplan mindestens 18 LPs (resp. 12 LPs) aus den untenstehenden Veranstaltungen ausgewählt werden.

Bsp. MSc Maschinenbau, Technologiemanagement: (6+6+3) LP Vorlesungen, 3 LP Praktikum.
Bsp. MSc Mechatronik, großes SF Technische Kybernetik: (6+6+6) LP Vorlesungen.
Bsp. kleines SF Technische Kybernetik: (6+6) LP Vorlesungen.

Lehrveranstaltungen Dozent Semester SWS LP KF EF
Dynamik mechanischer Systeme* Dr. Eugster WS 4 6 x  
Nichtlineare Dynamik mechanischer Systeme Prof. Leine WS 4 6 x  
Nichtglatte Dynamik Prof. Leine SS 4 6   x
Computational Dynamics for Robotics Prof. Remy WS 4 6 x  
Mechanik nichtlinearer Kontinua Dr. Eugster SS 4 6   x
Methoden der Finiten Elemente in Statik und Dynamik** Dr. Schmidt SS 4 6   x
Nonlinear Structural Dynamics Jun.-Prof. Krack WS/SS 4 6   x
Discretization Methods** Dr. Schmidt WS 2 3   x
Dynamics and Control of Legged Locomotion Prof. Remy SS 2 3   x
Experimentelle Modalanalyse Dr. Ziegler SS 2 3   x

* Das Modul „Dynamik Mechanischer Systeme“ ist, soweit es noch nicht im Bachelor-Studium gewählt wurde, eine Pflichtveranstaltung (gilt nicht für kleines SF Tech. Kyb.).
** Bitte beachten Sie, dass Sie für das Spezialisierungsfach Nichtlineare Mechanik entweder das Fach „Discretization Methods“ oder „Methode der Finiten Elemente“ wählen können.

Spezialisierungsfachpraktikum Dozent Semester LP
Praktikum Nichtlineare Mechanik Dr. Schmidt
Pascal Preiswerk
WS / SS 3

 Das „Praktikum Nichtlineare Mechanik“ ist für folgende Studiengänge Pflicht:

MSc Maschinenbau Übersichtsbogen SF/APMB
MSc Technologiemanagement Übersichtsbogen SF/APMB

Das Praktikum liefert 6 von den 8 notwendigen Versuchen.

 

 

Zum Seitenanfang